Umrechnungsfaktoren to / m³ ( ca. Werte )

Boden – siebfähig auch schuttdurchsetzt            

to / cbm           

1,55

Lehm - Boden   ( bindig)

to / cbm

1,60 - 1,80

Sande

to / cbm

1,60

Beton

to / cbm

1,60

Asphalt

to / cbm

1,65

Füllboden

to / cbm

1,50

Kies

to / cbm

1,60

     

Auflockerungsfaktoren Volumen feste auf lose Masse (ca.)

Erd- und Abbruchmaterial        

1 : 1,40

Kiessand

1 : 1,25

Betonabbruch

1 : 1,40

Belagsmaterial                        

1 : 1,50

Zum 1. Februar 2007 sind das Gesetz sowie die Verordnung zur Vereinfachung der abfallrechtlichen Überwachung in Kraft getreten. In dessen Folge wird künftig nur noch zwischen "nicht gefährlichen Abfällen" und "gefährlichen Abfällen" unterschieden.

Unter  nicht gefährliche Abfälle  fallen unter anderem: 

 

AVV Abfallschlüssel

Boden und Steine

170504

Beton, Ziegel ( Bauschutt)  

170101-03

Beton aus Straßenbau

170101

Bitumengemische  (aus Straßenbau) 
teerfrei

 

170302

Übernahmeschein 

Bei der Anlieferung von  nicht gefährlichen Abfällen zu unserem Recyclingplatz, ist der bekannte Übernahmeschein nicht  zwingend erforderlich, wird jedoch bei Bedarf von unserem Unternehmen bei Vorlage bestätigt.

Unsere Entsorgernummer Recyclingplatz Kiefholzstr. lautet :    LN 9100004

Unsere Entsorgernummer Recyclingplatz Köpenicker Chaussee lautet :   LN 9100053

Daten wie Erzeuger / Transporteur / Abfallbezeichnung / werden auf Lieferschein/Kippzettel erfasst.

Wichtige Links

Unsere Dienstleistungen

Köpenicker Chaussee 15

10317 Berlin

Unsere Kontaktdaten

BRB Baustoffe Recycling Berlin GmbH
Köpenicker Chaussee 15
10317 Berlin

Tel: 030 982 40 21
Fax: 030 120 748 58 9